overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss
BACK
laufend
Buchempfehlung
#lesen #sommerlektüre

Ein Sommer zum Geschichten entdecken

Ein außergewöhnlicher Sommer steht uns allen bevor – anders als alle bisherigen. Urlaub in den eigenen vier Wänden bzw. Ferien in Österreich stehen am Programm. Diese stressreduzierte Zeit lässt sich perfekt nutzen, um in Sachen Literatur einiges aufzuholen – das angefangene Buch endlich fertig zu lesen. Die Auswahl bei Thalia könnte vielfältiger nicht sein – das Angebot an unterschiedlichen Genres ist riesig – Geschichten über Geschichten für alle Altersgruppen. 

Ein Sommer wie niemals – so oder so ähnlich könnte der Buchtitel für den bevorstehenden Sommer lauten. Aber anders bedeutet nicht schlechter. Eine Rückbesinnung und Entschleunigung ist notwendig und tut gut – die passende Sommerlektüre darf da natürlich nicht fehlen. 

Spannendes und Unterhaltsames für laue Sommernächte 

Spannung pur ist vorprogrammiert bei „Geheime Quellen“ – dem neuen Krimi von Bestsellerautorin Donna Leon. Als Vittorio Fadalto mit dem Motorrad verunglückt, glauben alle an einen Unfall. Nur nicht seine Frau. Commissario Brunetti ermittelt in seinem 29. Fall. Nervenkitzel ist auch bei dem Thriller „Das schwarze Band“ von Alex Beer gewiss. Die Handlung spielt in Wien, 1921. Eine tödliche Intrige bringt die ganze Republik an den Rande des Abgrunds. Dieser Fall verlangt Kriminalinspektor Emmerich alles ab. 

Weniger nervenaufreibend geht es bei dem literarischen Debüt von Hubert von Goisern zu. „Flüchtig“ von Hubert Achleitner ist ein musikalischer Roman über Liebe und Sehnsucht, das Schicksal und das flüchtige Glück. Drama, Romantik und Bewegendes steht auch bei „Truly“, dem emotionalen Auftakt zur In-Love-Triologie von Erfolgsautorin Ava Reed auf dem Programm. Unterhaltung pur ist garantiert mit „City of Girls“ von Elizabeth Gilbert. Der Roman handelt von Vivian, die aus der Provinz ins glamouröse und turbulente New York der vierziger Jahre zieht und deren Leben durch einen Skandal völlig auf den Kopf gestellt wird. Und last but noch least noch ein Tipp für alle jungen Leser: „Unvergleichlich Du!“ das Mutmach- und Mitmachbuch der bekannten Bloggerin Jana Crämer ist ein besonderer Buchtipp für alle Kinder. Ihr Credo: Sei du selbst – sei unvergleichlich!

Beratung und Service im Vordergrund 

Alle Lesehungrigen, die die ideale Sommerlektüre noch nicht gefunden haben, können sich Tipps, Empfehlungen und Inspirationen von den Thalia Lieblingsbuchhändlern holen. Da persönliche Beratung sowie Empfehlungen im Buchhandel unabkömmlich sind – gibt es die bei den Kunden sehr beliebten Buchempfehlungen mittlerweile auf allen Kanälen. Die Idee dahinter ist stationär als auch online die gleiche. Die Thalia Lieblingsbuchhändler lesen, empfehlen, beraten und suchen so für die Kunden das Best-of an Büchern aus. Die Buchempfehlungen sind abrufbar auf allen Social-Media-Kanälen (Instagram, Facebook), im Onlineshop thalia.at, in der Thalia App und NEU auch in der tolino App.