overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss
BACK
28. September 2017
MUSKELTRAINING
#SPORT

Muskeltrainig macht mit diesem Video gleich viel mehr Spaß!

Auch im Herbst kann man die eine oder andere Trainingseinheit noch nach draussen verlegen – besonders an einem schönen Herbsttag, da macht das Training doch gleich viel mehr Spaß. Alexandra Kirchberger zeigt Dir wie Du effizientes Muskeltraining mit wenig Equipment machen kannst.

Was Du brauchst:

  • Matte
  • Fitnessband
  • Kettlebell (3kg-9kg)
  • Springschnur

In den nachstehenden Schritten findest Du alle Übungen ausführlich erklärt.

Weighted Squats: Ausgangsposition ist ein breitbeiniger, angewinkelter Stand, die Kettlebell vor der Brust haltend. Bei den Squats die Kettlebell am Boden berühren, beim Raufgehen die Arme samt Kettlebell nach oben strecken. Gewicht bleibt immer auf den Fersten und die Knie drücken nach außen.

Side Steps: Ausgangsposition ist eine leichte Kniebeuge, das Fitnessband ist um die Beine am Anfang der Oberschenkel gespannt. Nun in der Kniebeuge 3 Schritte nach rechts, drei Schritte nach links gehen und auf einen geraden Rücken achten – dazu am besten die Schulterblätter zusammendrücken.

Push Ups mit Kettlebell: für die Push Ups stützt du dich nicht am Boden, sondern an der Kettlebell ab. Ausführung wie bei den Push Ups.

Superman: dazu ein Fitnessband für die Hände und eines für die Beine (auf Höhe der Knöchel) nehmen und auf den Bauch legen. Nun die Arme und Beine nach oben ziehen und auch ein wenig auseinander, sodass die Bänder gespannt sind. Abwechselnd hoch, kurz innehalten und wieder runter.

Skipping: Springschnurspringen – entweder mit Zwischensprung oder ohne.

Wir wünschen Euch ganz viel Energie und Durchhaltevermögen und wer weiß vielleicht treffen wir uns bald im VARENA Freiraum :-)