overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss

In Vino Veritas - Exzellente heimische Rotweine unter 15 Euro


Ob Traditionswinzer oder aufstrebender Newcomer, die österreichische Weinkultur hat sowohl an Qualität als auch an Vielfalt so einiges zu bieten. Ob als Speisebegleitung, beim gemütlichen Zusammensein mit Freunden und Familie oder an einem romantischen Abend zu zweit, ein feines Gläschen Wein darf nicht fehlen. Während ich im Sommer lieber Weißwein trinke, bevorzuge ich im Herbst und Winter die etwas schwereren Rotweine. Als Grundregel gilt dabei immer: Qualität vor Quantität.

Obwohl man die wirklich guten Tropfen kaum um zwei Euro an der Tankstelle finden wird, muss man für wahren Weingenuss aber auch kein Vermögen investieren. Als kleinen Ratgeber für den nächsten Weinkauf, möchte ich euch hier meine drei liebsten heimischen Rotweine unter 15 Euro präsentieren.


1. Hannes Reeh - Heideboden:
Der Heideboden des burgenländischen Winzers Hannes Reeh ist ein Rotweincuvée der Extraklasse, der obendrein auch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis bietet. Sehr saftig, rund am Gaumen und langanhaltend im Abgang, ist dieser Heideboden die perfekte Begleitung zu diversen Speisen. Dunkles Rubingranat im Glas und ein fruchtiger Geschmack mit reifer Kirschnote und feinem Tannin machen Lust auf mehr. Etwas weniger technisch: ein wirklich guter und süffiger Tropfen, bei dem gerne auch mal mehr als eine Flasche am Abend weggeht.

2. Scheiblhofer - Big John:
Scheiblhofers Big John ist einer der derzeit populärsten Rotweine Österreichs. Dichtes Violett mit betonten Fruchtnoten, deutliche Edelholzwürze und karamelliges Aroma machen diesen Wein zu einem wahren Highlight für Weinliebhaber. Als Rotwein-Cuvée ist Scheibelhofers Big John sehr saftig und rund, was ihn auch für weniger weinaffines Publikum zugänglich macht. Alles in allem ein sehr vielschichtiger und eleganter Wein, der einfach begeistert.

3. Pittnauer – Red Pitt:
Zugegebenermaßen habe ich diesen Wein zum ersten Mal hauptsächlich wegen dem kreativen Namen und meinem Hang zu alten Brad Pitt Filmen gekauft. Wie sich herausstellte, ist dieser fruchtige Cuvée aus Zweigelt, Blaufränkischem und Merlot geschmacklich mindestens ebenso ansprechend wie sein Name. Red Pitt ist ein gehaltvoller Wein, der aufgrund der guten Mischung aus fein eingebundener Säure, harmonischen Fruchtnoten von dunkler Beere, Sauerkirsche und Cassis, sowie einer zarten Würze sehr schön zu trinken ist.

Für alle Weinliebhaber, die sich lieber selbst einen Eindruck vom Geschmack der heimischen Weinhighlights verschaffen wollen, findet am 12. November in der VARENA das alljährliche "IN VINO VARENA" statt, bei dem namhafte Winzer aus ganz Österreich ihre besten Tropfen präsentieren. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen die Shoppartner und Bauernmarktbetreiber der VARENA, während Sabine Stieger und Band die perfekte musikalische Unterhaltung bieten.


MEANWHILEINAWESOMETOWN  ist ein Fashion- und Lifestyle Blog, mit großer Liebe zu Streetwear und Urban Youth Culture.

BACK