overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss

Tinder und LOVOO

Liebe auf den ersten Wisch

Wie war das nochmal mit den Bienchen und den Blümchen? Tja, heutzutage geht das alles ganz einfach: App-Store öffnen, App installieren und schon ist man mittendrin im Flirt-Getümmel. Die einen suchen nach der großen Liebe, die anderen eher nach einem unverbindlichen Flirt. Doch der Großteil – so wie ich – ist vermutlich einfach nur neugierig und möchte mal sehen, wer sich im imaginären Liebeshimmel so rumtreibt. Aber wer bzw. was treibt sich dort wirklich so rum? Und will ich wirklich auch jemand davon sein? Und für welche App soll ich mich eigentlich entscheiden?

Soll ich’s wirklich machen oder lass ich’s lieber sein?

Tja, da es mittlerweile Dating-Apps wie Sand am Meer gibt, habe ich einfach mal die zwei beliebtesten Apps auf meinem Handy installiert, in der Hoffnung beliebt = SUPER. Daher gehöre ich seit kurzem zur glücklichen Gruppe der Tinder und Lovoo User. Und naja, was soll ich sagen, ziemlich „interessant“ die ganze Angelegenheit... #HILFE. Zunächst war ich völlig verloren in diesem Online-Dating-Universum, aber mittlerweile finde ich mich schon ganz gut zurecht und muss sagen, beide Apps haben so ihre Vor- und Nachteile:

Tinder:
+ Verknüpfung mit Facebook (kaum Fake-Profile)
+ Nur wer sich matched, kann sich schreiben
+ Gemeinsame Facebook-Freunde werden angezeigt
- Wer dich nicht matched, ist verloren im Tinder-Universum
#wischundweg
- Zeitaufwändig (wenn man wählerisch ist)

Lovoo:
+ Schneller Erst-Kontakt (kein Match nötig)
+ Detailliertere Profilinformationen (kurzer Steckbrief)
+ Anzeige von Personen in der Umgebung mithilfe der Radar- Funktion #nettenachbarinvonnebenan
- Profile-Credits, die es uns Männern erschweren soll, mehrere Frauen gleichzeitig zu kontaktieren
- Mehr Fake-Profile (durch individuelle Registrierung ohne Facebook)
- In der Grundeinstellung kann dir JEDER schreiben (Beschränkung in den Einstellungen möglich)

Am besten schaut ihr euch die beiden Apps einfach mal selbst auf eurem Handy an ;-) Denn so ganz genau weiß ich auch noch nicht, welche mein Langzeit-Favorit wird. Aber prinzipiell sollte jeder einmal
einen Abstecher ins Online-Dating-Universum gemacht haben, man muss ja alles einmal ausprobieren im Leben. Folgende Online-Dating Facts könnten euch vielleicht auch noch interessieren:

#1: Men:Women Verhältnis = 60:40
#2: Männer ohne Bart erhalten mehr Matches!
#3: Size matters – Große Männer erhalten mehr Matches!
#4: Jeder User loggt sich im Durchschnitt 11 Mal täglich ein!
#5: Männer wischen dreimal öfter nach rechts als Frauen.

Also liebe Leute, viel Spaß im Tinder- und Lovoo-Universum ;-) Und immer schön aufpassen, wo ihr so hinfliegt...

BACK