LOLLIPOP
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
Der Spaß ist zurück!


Unser Trendmaterial ist Cord – was viele von euch vielleicht an die eigene Kindheit erinnert und mitunter auch Gedanken an diverse Modefauxpas hervorruft, hat im Jahr 2022 wieder Saison: Cord in allen Variationen. Wir können euch aber beruhigen, denn die neuen Teile aus Cord sind alles andere als altbacken! Und ganz nebenbei: einige Teile halten während der Übergangszeit auch noch wunderbar warm, ohne dick aufzutragen.

Stylischer Begleiter: Cord

Ein weiterer Pluspunkt von Cord ist seine Funktionalität. Schmutzabweisend und robust ist es der ideale Stoff für nasskaltes Winter- und Frühlingswetter. Außerdem lässt sich Cord ganz leicht reinigen. Die neuen Trendpieces aus Cord sind häufig aus einem breiteren Cord gefertigt und weisen dadurch eine besondere Struktur auf.

Hemd gecroppt

Hemd gecroppt

Only
Cord Hose

Cord Hose

Zara
Schuhe

Schuhe

HUMANIC

Modischer Alltagslook mit einer Prise Lässigkeit

Angesagte Farben, wie Salbei, Altrosa oder pastelliges Gelb lassen den Cord-Stoff weniger robust wirken und geben ihm einen femininen Touch. Weite Schnitte, wie die Form eines Oversize-Hemdes zaubern aus dem Worker-Material einen modischen Allrounder, der für einen entspannten Look sorgt und auch perfekt als Übergangs-Jacke dient. In Kombination zu einer Skinny Jeans und einem weißen T-Shirt legt das zart-grüne Cord-Hemd einen lässigen Aufritt hin. Beige Accessoires, wie eine gesteppte Beuteltasche und warme Stiefel mit einem dicken Profil runden das modische Outfit ab. Nasskaltes Wetter? Kein Problem!

Besonders stylisch kann Cord aber auch bei schmal geschnittenen Hosen wirken. Boot Cut Hosen aus Cord lassen sich toll mit Frühlingsfarben kombinieren und sorgen für frischen Wind im Kleiderschrank. Dabei sind vor allem Pastellfarben gefragt. Modetechnisch sind wir so gut für den Frühling gerüstet.

Cord Jacke

Cord Jacke

Only
Jeans

Jeans

Only
Schuhe

Schuhe

Deichmann

Weniger ist mehr!

Durch die starke Struktur von Cord Materialien, braucht es nicht mehr viele Accessoires, um für Aufregung zu sorgen. Auch bei einer Kombi von mehreren Cord-Teilen in einem Outfit sollte man viel Fingerspitzengefühl beweisen und sich eher zurückhalten. Ganz nach dem Motto: „Weniger ist mehr“, lässt sich ein Trendteil aus Cord am besten stylen.

Das ungeliebte Material aus unserer Kindheit hat einen neuen, modischen Anstrich bekommen. Probiert es aus, ihr werdet es nicht bereuen!