overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss
BACK
laufend
Blog
#fashion

Suits, Suits, Suits!

„Suit up!“ heißt es diese Saison auch für Damen. Und das Beste daran: Stylishe Hosenanzüge trägt man ab sofort nicht mehr nur im Büro. Diesen Frühling werden sie alltagstauglich und kommen in kräftigen Farben und auffälligen Mustern daher. Wir haben Tipps für die gelungene Kombination auf Lager und zeigen euch natürlich auch unsere liebsten Anzüge der Saison.

 

Suits: Ein Signal für starke Weiblichkeit

Hosenanzüge sind längst nicht mehr nur der Männerwelt vorbehalten und verlieren diesen Frühling ihr leicht angestaubtes Image. In leuchtenden Farben setzen sie ein Signal für starke Weiblichkeit und sind ein absolutes Modestatement. In Kombination mit Pumps, Sandalen oder Sneakers wirken sie alles andere als bieder. Von besonders modemutigen können sie auch mit Birkenstock Schlappen oder aufwendig verzierten Pantoletten mit Schleifen oder Schnallen getragen werden.

 

 

Anzüge gekonnt kombinieren

Selten ist man mit nur zwei Teilen so gut angezogen wie mit einem Anzug. Besonders toll: Darunter geht eigentlich alles. Die einzige Regel, die es zu beachten gibt, lautet: Je auffälliger der Anzug, desto schlichter das Darunter. T-Shirts, Blusen oder Tops mit transparenten Einsätzen sind im Frühling die perfekten Begleiter für die Suits.

 

 

Welcome to the 80ies

Bei den Schnitten sind die 80er zurück und erleben ein trendy Revival. Das bedeutet, dass wir jetzt Blazer im Oversized-Schnitt lieben und das wilde Jahrzehnt mit Zweireihern, Schulterpolstern, großen Krägen oder auffälligen Knöpfen feiern.

Die Weiblichkeit soll dabei allerdings keinesfalls zu kurz kommen und so akzentuieren wir die Taille mit Taillengürtel und betonen dadurch die weibliche Silhouette. Besonders hübsch sind besagte Gürtel bei länger geschnittenen Blazern, die zu weiten Hosen im Marlene-Stil kombiniert werden. Die Ärmel schiebt man lässig nach oben und nimmt dem Anzug-Look so die Strenge.

Für darüber passt ein leichter Mantel – ebenfalls im angesagten Oversized-Look – besonders gut.

 

 

Muster bleiben im Trend

Diese Saison setzen wir bei Anzügen auch auf großflächige Muster wie Karo oder Streifen. Während bei Karos Grau in allen erdenklichen Schattierungen im Trend liegt, dürfen wir bei Streifen gerne wieder in den Farbtopf greifen. Die Schnitte variieren von lässig weit bis elegant und figurbetont. Ein Trend setzt sich diesen Frühling jedoch durch: Die Buntfalte, wie man sie von klassischen Herrenanzügen kennt. Um einen Stilbruch zu provozieren, kombinieren wir dazu bewusst sportliche Schuhe wie zum Beispiel klassische weiße Sneakers.

 

 

Egal für welche Farbe oder welches Muster ihr euch beim Anzug Shopping entscheidet: Wichtig ist, dass ihr die Suits mit einer großen Portion Selbstbewusstsein tragt. Wir Frauen stehen „unseren Mann“ schon lange in Beruf und Alltag – mit einem Anzug betonen wir unsere starke Weiblichkeit nun auch optisch auf besonders angesagte Weise.