overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss
BACK
08. Juni 2018, ab 09:00 Uhr
DIY
#SUPERFOOD
vor 7 Monaten

Superfood als Dessert

Ein Dessert, das superlecker und gesund ist und noch dazu schlank hält - wer wünscht es sich nicht?

Wir haben die perfekte Alternative zu ungesundem Eis, die sich schnell und ohne große Hilfsmittel selber machen lässt. So kann die nächste Hitzewelle kommen! Wenn Du Lust auf mehr hast, findest Du hier die einfache Step-by-Step Anleitung!

Das benötigst Du:

  • 3 Teelöffel Kokosblütenzucker
  • 250 Gramm Topfen
  • 250 Gramm Tiefkühlerdbeeren
  • Pürierstab

Toppings

  • Chiasamen
  • Himbeeren
  • Gojibeeren
  • oder Deine Lieblingsbeeren

So geht's:

Wenn Du kein Fan von Erdbeeren bist, gibt es natürlich auch noch andere tiefgekühlte Früchte, die du verwenden kannst. Zu Beginn leere die Erdbeeren, den Topfen und den Kokosblütenzucker in ein Gefäß und nimm Dir einen Pürierstab zur Hand. Vermische alles, bis eine Erdbeer-Creme entsteht.

Du kannst die Creme nun entweder wieder ins Tiefkühlfach geben und für später aufbehalten, oder du lässt sie dir gleich schmecken :-)

Die Toppings sollten erst kurz vor Verzehr auf die Bowl. Du kannst hier Deine Lieblings-Toppings wählen. Je bunter desto besser. Besonders gut passen Chiasamen, Himbeeren, Goji Beeren und andere Früchte! Zudem sind diese auch extrem reich an Vitaminen.

Fertig ist das Superfood-Dessert, dem keiner Deiner Freunde an heißen Sommertagen widerstehen kann!