overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss
BACK
laufend
BLOG
#cowboyboots

Wilder Westen – Die Cowboyboots sind zurück

Wilder Westen – Die Cowboyboots sind zurück

Eines ist definitiv klar: Der Wilde Westen steht diesen Herbst ganz weit oben im Fashion-Kurs. Wer schon einen Blick in aktuelle Modemagazine geworfen hat, dem werden viele der It-Pieces schon aufgefallen sein: coole Hüte, Jeanshemden, Jacken mit Fransen, aber vor allem Cowboy-Stiefel sind top-modern. Bei leidenschaftlichen Country-Fans haben sie schon lange einen festen Platz im Schuhschrank, nun begeistern sie auch Trendsetterinnen auf der ganzen Welt. Wie bereits die Ugly-Sneaker, sind die amerikanischen Reiterstiefel nicht jedermanns Sache. Die einen finden sie großartig, die anderen mögen sie gar nicht. Wer aber zum Team Cowboyboots gehört, der hat die Qual der Wahl, denn die Auswahl in den Geschäften und Online-Shops ist riesig.

Früher Schutz – heute modisches Highlight

Der Stiefelschaft waschechter Cowboys reichte, um sie vor Verletzungen durch Dornen oder den Hörnern des Viehs zu schützen, immer bis zum Knie. Trendmodelle heute haben meist nur einen kurzen oder halbhohen Schaft, der zwar den Knöchel verdeckt, die Wade aber noch frei lässt. Auch kunstvolle Applikationen dienten früher dazu, dem Stiefel mehr Stabilität zu geben – heutzutage sind sie nur mehr Zierde.

Die Kombination macht´s!

Für alle, die Geschmack am neuen Wild-Wild-West Trend gefunden haben, stellt sich nun die Frage: Wie kombiniert man Cowboyboots stilsicher, ohne dabei verkleidet zu wirken, oder, als ob man frisch vom Pferdestall kommt? Man sollte schon beim Kauf auf einige wichtige Details achten. Der Absatz darf nie höher als fünf Zentimeter und sollte leicht abgeschrägt sein. Verspielte Muster und ausgefallene Materialien heben den klassischen Cowboy-Stiefel stilsicher ins Jahr 2019. Wirklich maßgebend für den Trendfaktor ist aber, wie die Boots kombiniert werden:

Westernschuhe alltagsgeprüft!

Andere Trendschuhe sind oft nicht alltagstauglich. Zu viel schnüren, zu hoch, zu eng, Gründe, warum unsere neuen Errungenschaften im Schuhschrank verstauben gibt es viele. Ganz anders ist dies bei den Westernboots. Mit dem breiten Absatz und dem weiten Schaft sind sie nicht nur super trendy, sondern auch unglaublich bequem. Modelle in braun und schwarz lassen sich leicht zur Jeans, zum Kleid oder auch zu weiten Hosen kombinieren. Gemeinsam mit stylischen Accessoires wie einem lässigen Hut und passender Tasche wird der Western-Look abgerundet und so im Handumdrehen jedes Outfit aufgepeppt.

Bluse & Hose: Vero Moda, Schuhe: Deichmann

Tierisch wilde Treter

Der Animal Print macht auch vor Cowboyboots nicht Halt und lässt sie in neuem Glanz erstrahlen. Vor allem Modelle im coolen Schlangenleder-Design sind sehr gefragt. Wer sich an den heißen Trend wagt, der sollte darauf achten den Rest des Outfits schlicht zu stylen. Helle Farben wie beige oder weiß als Partner lassen den wilden Tretern den Vortritt und bringen so Schwung in Alltags-Looks.

Overall: Vero Moda, Schuhe & Tasche; Deichmann

Howdy, cowgirl.

Wir lieben Stilbrüche – insbesondere in der Kombination von Cowboyboots zu verspielten Kleidern! Der Kontrast zwischen einem zarten Spitzenkleid und den derben Stiefeln erzeugt ohne großen Aufwand einen spannenden Look. Cowboyboots mit einem hohen, weiten Schaft lassen die Beine optisch länger wirken und zaubern uns so spielerisch ein paar Zentimeter Körpergröße dazu. Dezente Accessoires, wie eine Tasche und ein Hut, die in der gleichen Farbfamilie wie die Boots sind, runden den perfekten Cowgirl-Look ab.

Kleid & Tasche: Vero Moda, Hut: H&M

Aber bitte mit Applikationen!

Die Liebe zum Detail – Auffällige, kleine Details, wie Ziernieten, applizierte Perlen oder Schnallen heben Cowboyboots auf das nächste Level. Durch die aufwendigen Applikationen wirken die derben Boots gleich viel glamouröser. Dezentere Modelle vertragen im restlichen Outfit ordentlich Farbe. Eine rote Wildlederjacke, die farblich zur Tasche passt und die silbrigen Applikationen der Stiefel widerspiegelt sorgt für ein farbliches Highlight und bringt jede Frau zum Strahlen.

Bluse & Jacke: Vero Moda, Schuhe: Deichmann

Ob dezent, im angesagten Animal-Look oder mit auffälligen Applikationen – Cowboyboots sind die Go-To-Schuhe dieser Saison und immer ein echter Hingucker.