LOLLIPOP
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
Der Spaß ist zurück!

Was koche ich heute?

Ein Wochen-Speiseplan erleichtert nicht nur die Entscheidung, was auf den Herd kommt, sondern hilft auch, die richtigen Zutaten in der benötigten Menge einzukaufen – damit bewahrst Du die Lebensmittel vor dem Verderben und musst nichts mehr wegwerfen. Außerdem brauchst Du nur mehr einmal pro Woche einkaufen zu gehen. Wir zeigen Dir hier, wie Du Deinen Speiseplan ganz leicht selber basteln kannst.

DIY Speiseplaner

Du brauchst:

  • 7 Holz-Wäscheklammern
  • Heisskleber
  • Bilderrahmen mit Bild
  • Weissen Lackstift
  • Filzstift
  • Schwarzes Tonpapier
  • Weisses Tonpapier
  • Schere oder Cutter
  • Ausgedruckte Vorlage

Vorlage herunterladen

So wird es gemacht:

Schwarzes Tonpapier laut Vorlage ausschneiden, falten und zusammenkleben.
Wäscheklammern weiss grundieren.
Menükärtchen zurechtschneiden und mit Lieblingsspeisen beschriften.
Wäscheklammern mit Wochentagen beschriften und Überschrift ausschneiden.
Überschrift, Wäscheklammern und die schwarze Box auf die Glasscheibe kleben.