LIVE Konzert
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
Michelle

 

Natürlich willst Du schön sein, denn synthetisch ist das keine Kunst. Selbst gemacht ist doppelt schön. Mit der eigenen Salbe im Gesicht strahlst Du nicht nur, weil es wirkt, sondern auch vor Stolz wie frisch gestrichen. Löwenzahn kennt jeder gut und das ist nicht schlecht, denn Verwechslungen von Kraut und Kräutern lassen Dich, statt jung und frisch, schnell alt aussehen. Mit Löwenzahn kann man Cremes herstellen, die machen trockene Haut geschmeidig und straff, als wärst Du gerade frisch geboren.

Löwenzahn-Creme

Und so geht das:

1. Blüten

Löwenzahnblüten pflücken und trocknen.

2. Öl

10 g Blüten mit 100 ml Distelöl in einem kleinen Topf mischen.

3. Erwärmen

Auf ca. 40 Grad erhitzen und 2 Stunden ziehen lassen.

4. Abkühlen

Öl abkühlen lassen und Blüten herausfiltern.

5. Bienenwachs

100 ml Öl mit 6 g Bienenwachs in ein Rexglas geben und in ein Wasserbad stellen.

6. Erwärmen

Wasserbad langsam auf 80 Grad erwärmen und warten, bis sich das Wachs vollständig aufgelöst hat.

7. Kakaobutter

12 g Kakaobutter dazu und auflösen.

8. Abfüllen

Das Glas aus dem Wasser nehmen, verschließen und abkühlen lassen.