overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss

Der selbstgemachte Ostertisch

Für ein richtiges Osterfestmahl braucht man nicht nur leckeres Essen für den Gaumen, sondern auch die richtige Tischdeko für’s Auge, denn das Auge isst ja bekanntlich mit.
Ich zeige euch heute wie ihr mit wenigen Dingen und ein paar Handgriffen richtig viel für ein nettes Do-it-yourself Osterfest zaubern könnt.

Zuerst den Tisch mit Geschirr, Gläsern und Besteck decken, danach ein paar Osterhasenfiguren und Kerzen platzieren. Psst... bei Depot in der Varena gibt es bis zum 15.04.2017 beim Kauf von drei Dekohasen den günstigsten Hasen geschenkt!
Und schon kann es mit unserer selbst gemachten Tischdeko losgehen.

Häschen Servietten zum Selbermachen

Was man dazu braucht:

  • feste Servietten
  • Büroklammern
  • und etwas Fingerspitzengefühl

Lege die Serviette vor dich hin und klappe sie einmal auf. Nun die Serviette nach oben der Länge nach falten. Nimm nun das linke Ende und falte es im rechten Winkel nach oben bis ein „L“ entsteht, beim rechten Ende wiederholen- es muss jetzt so aussehen wie ein Haus auf dem Kopf. Im nächsten Schritt die oberen Ecken hin zur Mitte falten bis ein Quadrat entsteht. Drehe nun das Quadrat nach unten, sodass die wegstehenden Enden nach unten zeigen. Nimm nun die rechte Ecke und falte sie der Länge nach zur Mitte, auf der anderen Seite wiederholen. Es liegt nun ein Drache vor dir. Den Drachen umdrehen und die Spitze zu dir klappen. Wieder auf die Vorderseite drehen und die Spitze des Dreiecks nach oben zeigen lassen. Im nächsten Schritt die rechte äußere Ecke in die linke Tasche stecken und mit der Büroklammer fixieren. Die Ohren zurechtzupfen und die fertige Häschen- Serviette auf dem Teller platzieren.

Damit noch mehr Farbe auf unseren Ostertisch kommt, basteln wir nun unser eigenes Blumenbeet für das Osterfest.

Oster-Blumenbeet für den Esstisch:

Was man dazu braucht:

  • Längliches Holzgefäß
  • Frühlingsblumen zum Einsetzen
  • etwas Blumenerde
  • Stroh oder farblich abgestimmtes Ostergras
  • Dekoostereier
  • kleine Häschen
  • keinen grünen Daumen

Das Holzgefäß mit etwas Blumenerde füllen, die Frühlingsblumen aus dem Topf nehmen und teilen. Danach die Blumen in einer Reihe mit gleichmäßigem Abstand in das Tisch-Blumenbeet einsetzen. Die Zwischenräume mit Stroh verkleiden und kleine Häschen und Ostereier abwechselnd hineinsetzen. Et voilà - fertig ist das Oster-Blumenbeet für den perfekten Ostertisch. Und das ganz ohne grünen Daumen.

Mit diesen selbstgemachten Schmuckstücken steht dem diesjährigen Osterfest nichts mehr im Wege. In diesem Sinne wünsche ich euch frohe Ostern!


Man nehme einen Esslöffel Kosmetik, einen Esslöffel Reisen und einen weiteren von leckeren Kochrezepten. Alle Zutaten ordentlich vermischen und mit einer Brise Lifestyle und Interior abschmecken, das Ganze schickt man dann für 5 Minuten über den Fashioncatwalk. Et voilà ist die Pizza SCHLABOLA (eine Mischung aus einer feurigscharfen Salamipizza und einer liebenswürdigen Kaufsüchtigen namens Anna) fertig.

 

BACK