overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss

Energie fürs neue Jahr!

Alle Jahre wieder werden pünktlich zum neuen Jahr Vorsätze gefasst. Besonders beliebt: Der Entschluss, ab dem Jahreswechsel endlich mehr Sport zu machen und sich gesünder zu ernähren.
Ernährung und Bewegung sind zwei wichtige Komponenten für einen gesunden Lebensstil. Ernährung beeinflusst unser körperliches Wohlbefinden, unsere Gesundheit, unsere Leistungsfähigkeit und auch unsere Psyche. Ähnlich ist es mit der Bewegung – Sport kräftigt den Körper, verleiht mehr Ausdauer und schüttet Glückshormone aus.

Gesunde Ernährung

Der Wunsch abzunehmen ist immer noch der am weitesten verbreitete Vorsatz fürs neue Jahr. Doch Finger weg von extremen Diäten. Diäten mit nur sehr geringer Kalorienzufuhr bringen den Körper in eine Notsituation und in eine sogenannte katabole Stoffwechsellage. Das führt häufig dazu, dass körpereigenes Muskeleiweiß zur Energiegewinnung abgebaut wird. Resultat: Muskeln werden abgebaut und das Fett, welches eigentlich verloren werden möchte, bleibt. Will man Gewicht reduzieren, ist es wichtig den Körper mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen, um die Körperzellen zu nähren und den Stoffwechsel aufrecht zu halten.

Smoothie

Deswegen sind Obst und Gemüse unverzichtbar. Insgesamt sollte man 600 Gramm Gemüse und Obst essen, um die Gesundheit zu schützen und schlank zu bleiben oder werden.  Smoothies (http://www.bakingbarbarine.at/smoothies-fuer-den-jahresstart/) sind ein einfacher Weg mehr Genüse und Obst in die tägliche Ernährung zu integrieren. Sie sind schnell selbstgemacht und enthalten Bestandteile der ganzen Frucht. Der Vorteil: In wenigen Zügen werden dem Körper jede Menge frische Vitamine zugeführt. Ob als schnelles Frühstück oder gesunder Snack für zwischendurch – Obst-Smoothies (http://www.bakingbarbarine.at/smoothies-fuer-den-jahresstart/) liefern nicht nur eine leckere, natürliche Süße, sondern auch schnell verfügbare Energie, sowie ein breites Repertoire an Vitaminen und Mineralstoffen.

Grüne Smoothies (http://www.bakingbarbarine.at/smoothies-fuer-den-jahresstart/)  bestehen aus süßen Früchten wie Äpfell oder Bananen, kraftvollem Pflanzengrün wie Salat oder Spinat und sauberem Wasser. Die Früchte verleihen dem Smoothie den angenehm süßen Geschmack und das Pflanzengrün enthält besonders viele Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundären Pflanzenstoffe.

Rezept Spinat-Kresse Smoothie:

1/2 Schälchen Kresse
60g TK-Spinat (oder frischer Spinat, dann von der Menge etwas weniger)
1/2 Mango
80g Weintrauben
1 Apfel
1 Birne (weich) 

etwas Wasser (bis es den gewünschten Flüssigkeitsgrad hat)

Zubereitung: Obst und Gemüse fein pürrieren. Wasser nach Bedarf dazugeben.

Mehr Smoothie-Rezepte auf www.bakingbarbarine.at

Frühstück

Auch Porridge, Overnight Oats oder einfach nur Getreidebrei (http://www.bakingbarbarine.at/over-night-oats-mit-mango-und-kokos/) sind ein perfekter Start in den Tag. Overnight oats sind über Nacht eingeweichte Haferflocken, die im Kühlschrank zur Top-Form auflaufen. Overnight Oats haben einige Vorteile: Sie werden schon am Vorabend zubereitet, sodass man vorm Büro genug Zeit für ein gesundes Frühstück hat. Gesund ist der zweite Vorteil der eingeweichten Frühstücksflocken, denn Overnight Oats zählen zu den besten Tagesstart-Möglichkeiten, die du deinem Körper gönnen kannst. Haferflocken haben viele Ballaststoffe und machen langfristig satt.

Mehr Sport

Unser Körper ist auf Bewegung ausgerichtet. Doch wir haben uns an ein Leben gewöhnt, das ohne viel Bewegung auskommt. Regelmäßige Bewegung hilft jedoch dabei, fit zu bleiben, vermehrt Kalorien zu verbrennen, aber auch besser abschalten zu können und Stress abzubauen.

Am effektivsten zeigt sich noch immer die Verbindung von Kraft- und Ausdauertraining. Zusammen mit der passenden Ernährung werden so gleichzeitig Muskeln aufgebaut und die Grundlagenausdauer verbessert. Das Herz-Kreislauf-System wird dadurch entlastet und unser körperliches Wohlbefinden steigt spürbar an.

Um auf ein gesundes Bewegungspensum zu kommen, muss man keinen anstrengenden Sport betreiben. Auch der Alltag bietet viele Bewegungsmöglichkeiten, ohne dass dafür extra Zeit geopfert werden muss. Wenn es gelingt, sich bestimmte persönliche Bewegungsgewohnheiten anzueignen und diese regelmäßig zu pflegen, gewinnt man mehr Gesundheit und Lebensqualität.

Dann wünsche ich viel Durchhaltevermögen und einen guten Start ins neue Jahr!


Willkommen in der (Back-)Welt von BAKING BARBARINE. Barbara ist back- und Kochbuchsüchtig. Sie holt sich neue Inspirationen von ihren Reisen, sucht ihre Wurzeln in Traditionellem, Österreichischem, und verbindet beides. 

BACK